Paul-Gerhardt-Kindergarten

Josef-Heid-Straße 20
76646 Bruchsal

Besondere Aktionen rund um unseren Kindergarten

Juli 2021

Unterwassertheaterprojekt der Schulis

Beate Metz hatte sich in diesem Jahr etwas besonders ausgedacht für unsere Schulis. Ein Projekt das über eine Woche täglich zwei Stunden stattfand. Dafür hat sie ein großes Aquarium mitgebracht….

Gemeinsam hat sie mit den Kindern erarbeitet, was es denn im Meer so alles an Pflanzen und Lebewesen gibt und welche Bewegungen und/oder Geräusche diese Tiere/Pflanzen machen.

Jedes Kind hat sich für sein Lieblingstier entschieden, sich einen Namen überlegt und was die Lieblingsbeschäftigung dieses Lebewesens ist/sein könnte.

Danach ging es um die Geräusche, die das Meer und die Wellen machen. Mit Hilfe eines Aufnahmegerätes haben die Kinder verschiedene Geräusche produziert und Beate hat sie nacheinander aufgenommen. Da wurde mit Röhrchen in Wasserbecher geblubbert, mit den Händen Wasser geschöpft und wieder geleert, mit Bürsten auf verschiedenen Oberflächen gerieben und eine Notfalldecke geknistert und bewegt. Das Ergebnis war beeindruckend. Mit Kopfhörern durften sich alle nacheinander die Ergebnisse anhören. Und die sind klasse….wie ein Tag am Meer, wenn man die Augen schließt.

Im nächsten Projektschritt wurden die Lieblingstiere angemalt und ausgeschnitten und wasserdicht foliert. Beate hat Stöcke vorbereitet und so entstanden Stilfiguren. Endlich wurde das Aquarium mit Wasser befüllt. Nacheinander haben sich kleine Spielgruppen gebildet und die Kinder überlegten sich Geschichten, die sie spielen wollten. Und….es fehlte noch die bunte Unterwasserwelt der Korallen und Gräser.

In einem Gemeinschaftsbild haben die Kinder tolle Ideen umgesetzt, die den Hintergrund des Aquariums bilden.

Am Schuliabschlussfest war dann die große Aufführung und die Aufregung war riesig.

Ein tolles Projekt, das nicht nur die Kinder begeistert hat!